Menu

Unsere Geschichte

undefined

Die Honigproduktion von Jakobsens stützt sich auf Traditionen, die bis ins Jahr 1921 zurückreich. Die Bienenzucht war ursprünglich ein Familienbetrieb, der sich über viele Generationen weiterentwickelt hat.

 

  • In den 80ern und zu Beginn der 90er wuchs die Honigproduktion von Knud Hvam und die Verkäufe im Einzelhandel stiegen. Mit dem Wunsch, gemäß guter Handwerkstradition produzierten und wettbewerbsfähigen Honig in den Einzelhandel zu bringen, gründeten Jan Jakobsen und Knud Hvam im Jahr 1996 die Firma Jakobsen & Hvam A/S. Seitdem wächst das Unternehmen stetig und ist zu einem der größten Hongiproduzenten Skandinaviens geworden.
  • 2001 wurde eine neue Fabrik gebaut, die gleichzeitig die BRC-Zertifizierung erhielt. Er wurde ständig in neue Produktionsausrüstung investiert, was das Unternehmen zu der modernen und effektiven Produktion machte, die sie heute ist.
  • 2008 trat Knud Hvam aus dem Betrieb aus, 2010 stieg Helle Reinevald als Teilinhaber der Firma ein.
  • Im Sommer 2011 wurde der Name des Betriebs zu Jakobsens A/S und der Produktname entsprechend zu Jakobsens geändert. Dies geschah, um die eigene Konkurrenzfähigkeit in Dänemark zu verbessern und sich auch im Ausland als stärkere Marke zu präsentieren.
  • Im Zuge eines geplanten Generationenwechsels übernahm Helle Reinevald 2012 die Geschäftsanteile von Jan Jakobsen.
  • Vor dem Hintergrund, seine norwegischen Kunden bestmöglich bedienen zu können, öffnete Jakobsens im Jahr 2012 eine Niederlassung in Norwegen.
  • 2013 etablierte Jakobsens zusammen mit zwei schwedischen Partner die Tochtergesellschaft     ”Gårdshonung” in Schweden. Gårdshonung soll als regional verwurzeltes Markenzeichen in Schweden fungieren, wo Jakobsens vormals als Privatmarke seine Kunden belieferte. Siehe www.gardshonung.se
  • 2017: Jakobsens übernimmt das Unternehmen ”Aulumgård” (Dänemarks größte Einkaufszentrale von dänischem Honig
  • 2017 erwirbt Jakobsens A/S die restlichen Anteile an der Gårdshonung AB und wird damit alleiniger Eigentümer der Gesellschaft.
  • Jakobsens A/S übernimmt die Marke ”Gårdshonung”, die in Schweden für die Vermarktung von Honigprodukten der Firma Jakobsens A/S angewandt wird. Die Firma Gårdshonung AB wird als selbständiger Standort in 2018 geschlossen und in die Firma Jakobsens A/S integriert.

Der Großteil des dänischen Einzenhandels wird heutzutage von Jakobsens beliefert. Darüber hinaus wird an eine umfangreiche Auswahl an Einzelhandelsketten und Caterings-Betriebe in Europa geliefert.