Menu

Neuigkeiten

  • Alle
  • Innovation
  • Produkt Neuheiten

  • alt-text

    Wir heißen 2 neue Brotaufstriche willkommen im Sortiment bei Jakobsens

    Die Brotaufstriche bestehen aus einer Mischung von Beeren und Honig – es gibt ihn in 2 Geschmacksrichtungen ”Erdbeeren&Honig” sowie ”Heidelbeeren&Honig”.
    Die Kombination von Beeren und Honig ergibt sowohl einen frischen als auch süßen Geschmack.

    Darüber hinaus haben die Brotaufstriche eine leckere cremige Konsistenz, die den Aufstrich aufs Brot erleichtern.

    Die Brotaufstriche bestehen aus natürlichen Zutaten und enthalten deshalb weder künstliche Süßungs-mittel noch Zusatzstoffe.
    Bei der Entwicklung vom Brotaufstrich war der Gedanke eine alternative zu Marmelade zu produzieren.

    Wie…

    Mehr lesen

  • Natürliche Bakterien in frischem Honig bekämpfen MRSA erfolgreich

    Oktober 2014

    Unsere schwedischen Nachbarn haben herausgestellt, dass unterschiedliche Bakterien, darunter MRSA, nicht gegen eine besondere Zutat, die in gewissen Honigsorten vorkommt, immun sind.

    Im Honig befinden sich Bakterien, die die schwedischen Forscher zum Jubeln brachten. In den Mägen der Honigbienen leben nämlich Milchsäurebakterien, die alles von Proteinen bis hin zu organischen Säuren produzieren. Diese Baktieren werden somit auch Teil des produzierten Honigs, allerdings nur, wenn der Honig nicht wärmebehandelt wird.

    Mehr lesen

  • Das neue Müsli Topping ist da!

    Oktober 2014

    Müsli-Topping ist ein Naturprodukt, das zur Hälfte aus Agavensirup und zur Hälfte aus Honig besteht. Bei Zimmertemperatur oder im Kühlschrank aufbewahren. Um dem säuerlichen Geschmack von Joghurt entgegenzuwirken, hat Jakobsens ein leckeres Müsli Topping introduziert. Kann prima zusammen mit dem Joghurt im Kühlschrank aufbewahrt werden.

    Mehr lesen

  • alt-text

    Dänischer Sommerhonig

    September 2014

    Wenn die Bienenzucht Früchte trägt. Der Honig von dänischen Fruchtplantagen ist auf viele Weisen fruchtbar. Bienen stellen Honig her, spielen jedoch auch hinsichtlich der Bestäubung der Fruchtträger eine wichtige Rolle.

    Honigbienen sind aus einer Fruchtplantagen nicht wegzudenken. Wenn eine Pflanze Samen entwickeln soll, muss diese bestäubt werden. Das bedeutet in der Praxis, dass der Blütenstaub (Pollen) der männlichen Blüten über die weiblichen Blüten einer weiblichen Blüte gestreut werden muss. Da Blumen sich nicht vom Fleck rühren können, brauchen sie bei der Bestäubung e…

    Mehr lesen