Menu

Geröstete Johannisbeeren mit Honig


Zubereitungszeit: 1 Stunde
Nummer: 1 Portion
Zutaten

250 g Johannisbeeren
3 El. Jakobsens Akazienhonig

Kochen:

Zunächst die Johannisbeeren waschen und mit Jakobsens Honig in einen Gefrierbeutel füllen. Es sollte etwas Luft im Beutel sein, wenn er verschlossen wird.
Den Beutel im Laufe einer Stunde etwa 4-5 Mal gut durchschütteln. Dann die Johannisbeeren in eine Schüssel geben. Ggf. die Beeren mit einer Gabel zerdrücken, je nach Geschmack.
Die Johannisbeeren mit Honig passen hervorragend zu einem guten Steak, Stockbrot, Eis oder einem Käsebrot.