Menu

Honigglasierter Schinken


Zubereitungszeit: 1 1/2 Stunde
Nummer: 4 Personen
Zutaten

1 Kochschinken (1-1,2 kg)
2-3 EL brauner Rohrzucker
2-3 EL Jakobsens Sonnenblumenhonig
4-5 EL Rotwein

Kochen:

Die Glasur ist für einen Kochschinken von ca. 1-1,2 kg bemessen.

Die Zutaten in einen Topf geben und 10 Minuten simmern lassen. Den Schinken aus dem Netz nehmen und die Oberseite rautenförmig einschneiden, damit das leckere Honigaroma ins Fleisch ziehen kann. Den Schinken in eine ofenfeste Form setzen und mit der Glasur übergießen. Bei 200 Grad ca. 75 Minuten lang backen. Im Viertelstundentakt etwas von der Glasur vom Boden der Form über den Schinken gießen. Beim Servieren kann die Glasur als Sauce verwendet werden.