Menu

Rohe Beerenmarmelade


Zubereitungszeit: 5 Minuten
Nummer: 1 Portion
Zutaten

1 EL Jakobsens Akazienhonig
150-200 g Blaubeeren (frisch oder tiefgefroren)

Kochen:

Als Abwechslung vom traditionellen Einkochen empfiehlt sich rohes „Einkochen“ mit Jakobsens Akazienhonig.

1 EL Jakobsens Akazienhonig in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen, dann 150-200 g Blaubeeren hinzufügen und 2 Minuten lang umrühren.

Passt zu diversen Gerichten.

Die rohe Marmelade passt hervorragend zu Wildgerichten.

Anstelle der Blaubeeren können andere Beeren nach Wunsch verwendet werden, z.B. Preiselbeeren, Brombeeren oder schwarze Johannisbeeren.