Menu

Thunfischsteak mit Honigmarinade


Zubereitungszeit: 15 Minuten
Nummer: 2 Personen
Zutaten

2 Thunfischsteaks (frisch oder tiefgefroren)
1 EL Öl
8-10 neue Kartoffeln
1 Bund Spargel

Honigmarinade:
2 EL Jakobsens Bio-Blütenhonig
1 TL Zitronensaft
1 Msp. Salz
Frischer Koriander

Kochen:

Kartoffeln mit Wasser übergießen, bis sie vollständig bedeckt sind. Reichlich salzen, sodass der Kartoffelgeschmack nicht verwässert. Die Kartoffeln sollten nicht länger als 5-8 Minuten kochen. Sie sind fertig, wenn man ein Messer ohne Widerstand bis in die Mitte stechen kann. Dann das Wasser abgießen und die Kartoffeln bis zum Servieren mit einem Tuch abdecken.

Die Honigmarinade anrühren und den Thunfisch damit bepinseln. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Thunfisch hineinlegen, wenn die Pfanne sehr heiß ist. 3-4 Minuten auf jeder Seite braten. Soll der Thunfisch in der Mitte noch rosa sein, nur 1-2 Minuten pro Seite braten.

Danach Spargel ein paar Minuten in Öl braten, die Stangen sollten noch knackig sein.

Mit ein paar Zitronenschnitzen servieren.